Historie

2022

Übernahme des Betriebs durch Daniel Ganter. Unser Betrieb wird nun in der dritten Generation fortgeführt

2020

Daniel Ganter erhält seinen Meisterbrief als Parkettleger

2018

Daniel Ganter feiert seinen Bundessieg im Parkettlegehandwerk

2014

Umbau des Lagers Junkersstrasse. Der Paternoster wird abgebaut und stattdessen wird ein großes Palettenregal eingebaut, welches noch mehr Platz bietet

2012

Umbau der Verkaufsräume in der Rotteilweiler Strasse mit neuen großen Parkettmustern und einem Konfigurator

2010

Rüdiger Ganter wird zum öffentlich und vereidigten Sachverständigen bestellt

2003

Umzug in die Rottweiler Strasse und Erweiterung mit Gardinen, Sonnenschutz und Zubehör

2000

Erweiterung des Angebots durch eine Polsterwerkstatt

1992

Neubau Junkersstrasse 25 in VS-Schwenningen mit großzügiger Ausstellung

1991

Übernahme des Betriebs durch Rüdiger Ganter

1983

Rüdiger Ganter absolviert die Meisterprüfung

1970

Umzug in die Gellertstrasse und Ausbau eines Parkett- und Teppichlagers

1961

Gründung des Unternehmens durch Waldemar Ganter